Thomas Sing

Thomas Sing ist Diplom-Volkswirt und Herr der Zahlen und Wahrscheinlichkeiten. Mathematik ist seine Leidenschaft, insbesondere das breite Feld der Spieltheorie, der Wissenschaft des strategischen Denkens. Überall dort, wo die Kreativität des Alltags Wissenschaft berührt und wo Kreativität zu Kreaktivität wird, fühlt er sich zuhause. In seiner Schulzeit war Thomas Sing Weltrekordler im „Mensch-Ärgere-Dich-Nicht“ spielen und fand so den Weg ins Guinness Buch der Rekorde.

2010 gründete Thomas Sing mit Dr. Ralph-Peter Gebhardt den Lupun-Verlag, in dem sie ihre Rätselerfindung „Miss Lupun“ vertreiben. 2011 kommt das Brettspiel „Miss Lupun und das Geheimnis der Zahlen“ bei Winning Moves heraus (Empfehlung zum SdJ-2012). 2013 erscheint das Strategiespiel „Tackle, Duell der Strategen“ bei der Süddeutschen Zeitung. 2014 verlegt die SZ das Miss Lupun-Kinderbuch „Miss Lupun - 50 Rätsel für clevere Kinder. Entdecke das Geheimnis hinter der Zahl". 2016 erscheint bei Ravensburger das Würfelspiel „Kribbeln“. Die internationale Ausgabe heißt: Color´Yam. Ebenfalls 2016 erscheint bei Huch & Friends in der Logikusreihe das Solitärspiel „Prof. Marbles“. 2015 kaufte Thomas Sing einen großen Kiosk, den er zusammen mit Freunden betreibt. So bleibt ihm genug Zeit für andere Interessen, wie z.B. das Spieleerfinden.

SMART COOKIE GAMES beauftragte er mit der Lizensierung seines neuen Kartenspiels „Gandhi“.