mit ohne!

Abwechslung garantiert

Ein Stichspiel, bei dem es um alles oder nichts geht

Die Spieler müssen in jedem Spiel eine andere Spielversion absolvieren, wobei es immer um viele Punkte geht. Der Startspieler entscheidet vor dem ersten Stich, ob diese Punkte als Plus- oder als Minuspunkte gewertet werden. Meist passen aber die Karten nicht recht zu dem geforderten Spiel, dann muss man alle Kunst aufbieten, um noch einigermaßen abzuschneiden.

Bei ,mit ohne!‘ gibt es 6 verschiedene Möglichkeiten, Punkte zu gewinnen oder zu verlieren. Im Lauf des Spiels muss jede dieser Varianten von jedem Spieler einmal angesagt und dann von allen gespielt werden. Anfangs wählt man noch eine Variante, die am besten zu den Karten passt, die man bekommen hat, aber gegen Ende kann man nur noch versuchen das beste aus den unpassenden Karten herauszuholen. Das macht ,mit ohne!‘ zu einem unvorhersehbaren und überraschenden Spielerlebnis, bei dem es bis zum Ende spannend bleibt. Ein Kartenspiel, das Lust auf immer neue Runden macht.

Titel und Karten lassen sich unkompliziert überarbeiten und mit vielen Themen kombinieren.